Regionale Fortbildung zum Thema „Rhythmusarbeit mit Kindern“ am Wochenende 29./30.11.2014

Regionale Fortbildung Rhythmusarbeit mit Kindern über Zirkus macht Stark
am Samstag 29.11. und Sonntag 30.11., jeweils 9.00-18.30 Uhr (nur ein
Tag ist möglich pro Person), mit Mittag und Vesper.

Themen:

  • Einsatz von Körperarbeit, Rhythmus, Bodypercussion, Stomp
    (Musik mit Alltagsgegenständen) und Trommeln als zirkuspädagogisches
    Gestaltungsmittel für Zirkusprojekte.
  • Erforschen von Rhythmus-Quellen als Geräusch- und Rhythmusgeber für
    Zirkusprojekte
  • Rhythmus- und Koordinationstrainingtraining für die Arbeit mit Kindern
  • Anleiten und Konzipieren von kleinen Rhythmusstücken für die Arbeit mit Kindern

Ziel:

  • Verbreitern des Repertoires an einsetzbaren Geräuschen und Rhythmen in Kinderzirkusnummern und -shows
  • Rhythmus als Lernhilfe für diverse Zirkusrequisiten kennenlernen und anwenden
  • letztlich spannendere Kinderzirkusshows durch neuen/breiteren
    Musikeinsatz sowie Öffnung der zirkuspädagogischen Arbeit hin zu
    zeitgenössischem Zirkus (Fusion, Kooperation mit den Sparten Tanz, Musik, Gesang)

Im Vordergrund der rhythmuspädagogischen Weiterbildung steht: Musik
mit allem was klingt!

Die TN werden unterschiedliche Percussioninstrumente und
Zirkusmaterialien als Instrumente kennen lernen, deren Klänge
ausprobieren und mit unterschiedlichen Klangqualitäten
experimentieren. Durch rhythmuspädagogisches Vorgehen und die Nutzung
von Sprache, Material, Musik und Bewegung soll die Fähigkeit
vermittelt werden, Kinder selbst zum Musizieren und Improvisieren
anzuregen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung.

Fakten:

  • Datum: 29.11. oder Sonntag 30.11.2014, jeweis 9-18.30 Uhr
  • Workshopleiter: Katrin Leibiger http://www.du-bist-rhythmus.de
  • Ort: Stadtteilhaus Dresden Neustadt
  • Teilnehmer: max. 14
  • Verpflegung: Mittag und Vesper wird organisiert
  • Mitbringen: Ideen, Fragen, Themen
  • Erstattet werden ggf. Fahrtkosten/Übernachtungskosten
  • anmelden bei Peter Theeg: workshop@springkraut.org

ZmS-Förderbanner

Dieser Beitrag wurde unter Neueste Altigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.