Sport & Jugend Adventszirkuscamp am 10. und 11.12.2016

  • Adentszirkuscamp  10. und 11. Dezember 2016
  • Doppelturnhalle Tickstr. 14, 01099 Dresden
  • Für Kinder von 9 bis 16 Jahren

Workshops:

  • Balance,
  • Trapez,
  • Vertikaltuch,
  • Chinesischer Mast,
  • Air Track,
  • Minitramp

Sa. Nachmittag

  • Jonglage,
  • Einrad,
  • Akrobatik und
  • Devilstick

Veranstalter: Sport & Jugend Dresden e.V.

Anmeldung bei Ray Mehlig
http://tinyurl.com/hgbm5os

Telefon: 0351-4702987
e-Mail: info@sportjugend-dresden.de

Info: Peter Theeg: 0162 8060620, peter@duofuego.de

Hier unser Ablauf:

Samstag 10.12.2016

8.45-9.30 Uhr Ankunft (Susanne&Maike) und Anmeldung (Peter&Kerstin)
9-30-10.15. Uhr Warmup, Vorstellen des Tagesablaufes (Kerstin)
10.30-12.30 Uhr Workshop, 2.Frühstück
12.30-13.30 Uhr Mittagessen und Pause
13.30-15.00 Uhr Workshop
15.00-15.30 Uhr Vesper
15.30-17.30 Uhr freies Training + extra Workshops
17.30-18.30 Uhr Gemeinsamer Abschluss und Aufräumen (Jule+Tine)
18.00-19.00 Uhr Abendbrot
19.00 Uhr Offene Bühne
20.00 Uhr Schluss

Sonntag, 11.12.2016

Ab 9.00 Uhr Ankunft
9-30-10.15. Uhr Warmup, Vorstellen des Tagesablaufes (Max & Stefan)
10.30-12.30 Uhr Workshop, 2.Frühstück
12.30-13.30 Uhr Mittagessen und Pause
13.30-14.00 Uhr freies Training
14.00-15.30 Uhr Workshop + Vorbereitung Werkschau (Maike)
15.30-16.00 Uhr Vesper
16.00-17.00 Werkschau (Advenster.de) (Susanne & Maike)
17.00-18.00 Aufräumen

Die Beschreibung der Hauptworkshops:

Balance:
Wollt ihr auf einer grossen runden Kugel balancieren, auf einem echten Drahtseil balancieren oder auf dem Rolabola, dem Rollbrett euer Gleichgewicht halten?
Vielleicht schafft ihr es auch noch ein paar Kunststücke mit den Händen zu machen??
Wenn ihr eine Zirkustechnik davon gern erlernen oder vertiefen wollt, dann kommt in den Balanceworkshop!!!
Ich freu mich auf euch!!

Mini-Trampolin-Workshop für Anfänger:
Anrennen, ins Mini-Trampolin springen und …fliiiiegen

Beim Minitramp-Workshop könnt ihr tolle (Luft-) Sprüngen erlernen – vom Strecksprung, über Grätschsprüngen bishin zur Hechtrolle, und bei besonderer Begabung bishin zum Salto – über Kästen und durch Reifen.

Dabei trainiert ihr spielerisch eure Körperspannung, übt das sichere Landen und könnt euch so richtig auspowern.

Macht euer Herz nun einen Freudensprung – na dann probiert´s aus!

Vertikaltuch:
Superhelden haben ein Cape zum Fliegen, wir bieten euch ein 6 Meter langes Tuch dazu!
Beim Vertikaltuch geht es hochhinaus und und dann mit atemberaubenden Geschwindigkeiten, Drehungen und Eleganz wieder hinab.
Hier kannst du lässig abhängen, die Welt kopfüber sehen und der Schwerkraft trotzen.

Luftakrobatik am Vertikaltuch erfordert Selbstvertrauen und Konzentration und ist doch nicht so unmöglich zu erlernen, wie es zunächst scheint.
Erlerne die beeindruckende Kunst der Luftakrobatik am Vertikaltuch.

Trapez:
Wer sich einmal in Sachen Kraft, Ausdauer, Mut und Körperkoordination
versuchen will, ist hier an der richtigen Stelle.
Einfache Übungen

Air Track:
Das Air Track ist ein riessen Luftkissen 10 * 3 m, ideal zum Sprünge
trainieren, diese aufzufrischen oder neue Techniken zu erlernen.

Workshopinhalt:
– spezifische Erwärmung
– Grundlagen Airtrack
– Koordiantionsübungen
– diverse Sprungübungen

Chinesischer Mast:
Hochklettern, klemmen und fallen
Einführung in die Grundlagen des Chinesischen Masts. Der Chinesische
Mast ist eine sechs Meter lange, vertikal festgespannte Stange mit
Gummibeschichtung. Höhe und Beschichtung erlauben ganz andere,
vielfältige Tricks und Techniken. Der Workshop behandelt das Klettern,
Klemm-Techniken, Abrutschen und dynamische Bewegungen am Mast. Es muss
keine Vorerfahrung am Mast vorhanden sein. Mit positivem Körpergefühl
und Körperbeherrschung macht der Workshop besonders viel Spaß.

Für den Workshop bitte mitbringen: Turnschuhe mit beweglicher Sohle,
Jeans Hose (gerne mit Leggings drunter), langärmliges Oberteil. Achtung:
Die Kleidung kann während des Trainings dreckig werden oder Schaden
nehmen.

 

Gefördert durch Zirkus macht Stark

Dieser Beitrag wurde unter Neueste Altigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.